Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by on Sep 26, 2014 in Allgemein, Familie | Keine Kommentare

Familienforschung für 10-14jährige – Kulturrucksackangebot hat noch Plätze frei

Familienforschung für 10-14jährige – Kulturrucksackangebot hat noch Plätze frei

Der Kulturrucksack NRW ist ein Projekt der  nordrhein-westfälischen Landesregierung und soll speziell 10-14jährigen die Tür zu Kunst und Kultur so weit wie möglich öffnen. Ein aktuelles Projekt trägt den Namen „Familienforschung
Mehr über den Kulturrucksack: http://www.kulturrucksack.nrw.de
Wo komme ich her? Wer waren meine Vorfahren? Familienstammbaum, was ist das denn? Die Geschichte der eigenen Familie das ist das Thema dieses Projektes aus dem KulturrucksackNRW im Kreis Steinfurt.
Familienforschung ist ein interessantes Thema. Sie findet nicht nur in staubigen Archiven zwischen muffigen Akten statt, sondern auch am PC und im Internet. Wer mehr über seine Familie in Erfahrung bringen, vielleicht sogar einen Stammbaum erstellen möchte, der ist hier genau richtig. Am Mittwoch, 24.9.2014 können Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren die eigene Familie erforschen. Der Familienforscher Franz Winter vermittelt an insgesamt zwei Nachmittagen die Tipps und Tricks von Rheiner Familienforschern, wie man Informationen zur eigenen Familiengeschichte finden kann und das jenseits von staubtrockenen Akten in dunklen Kellern. Außerdem können die Jugendlichen ihren eigenen Familienstammbaum erstellen. Wer bereits Aufzeichnungen über die eigene Familie besitzt darf diese gerne mitbringen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.